Studieren Sie dual Logistik

Studieren Sie dual Logistik

Fundiert, nah an der Praxis und international können Sie Bachelor & Berufsausbildung in Logistik bei uns absolvieren. Fragen? Melden Sie sich bei annika.karger@hwg-lu.de oder rufen Sie uns an unter 0621.52 03 - 2 51

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Studienorte:

  • Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
  • Standort(e) des Partnerunternehmens

Zugangsvoraussetzung für Bewerber:

  • Hochschulzugangsberechtigung duales Studium für Rheinland-Pfalz
    z. B. nachgewiesen durch
    • Allgemeine Hochschulreife
    • Fachgebundene Hochschulreife
    • Schulischer Teil der Fachhochschulreife
    • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (Weitere Informationen)
  • Qualifizierungsvertrag mit einem Partnerunternehmen des Studiengangs
  • 2 Monate einschlägiges Praktikum im Partnerunternehmen vor Studienbeginn

Studienbeginn & Fristen:

  • Beginn zum Wintersemester
    • 01.08. beim Partnerunternehmen (Vorpraktikum)
    • 01.10. an der Hochschule in Ludwigshafen
  • Bewerbungsfrist
    • Individuelle Bewerbungsfristen im Partnerunternehmen (Querverweis auf „Campus & Leben – Ausbildungspartner)
    • Antrag auf Zulassung bis 15.07. des laufenden Jahres für das Wintersemester des lfd. Jahres einzureichen

Dauer:

  • 6 Semester inklusive optionalem Auslandssemester bzw. optionaler Praxisphase im Ausland

Abschlüsse:

  • Bachelor of Arts (Logistik)
  • Kaufmännische IHK Berufsausbildung zum
    • Kfm./Kff. für Spedition und Logistikdienstleistungen oder
    • Industriekfm./-kff. oder
    • Kfm./Kff. für Groß- und Außenhandel.
  • Ausbildereignungsprüfung (optional)

Akkreditierung:

  • Der duale Studiengang Logistik (B.A.) ist nach den Vorgaben des Akkreditierungsrates durch die FIBAA akkreditiert.

Studiengebühren & Vergütung:

  • Grundsätzlich ist der Studiengang gebührenfrei. Studiengebühren können im Falle eines Zweitstudiums anfallen.
  • Für die Dauer des dualen Studiums erhalten Studierende vom Partnerunternehmen eine Vergütung. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des jeweiligen Unternehmens.

 

Partnerunternehmen werden und die Zukunft mitgestalten